eisenbahn-nord.de
England (Grafschaft Devon)  
Museumsbahnen
The South Devon Railway
Die Strecke verbindet Totnes mit dem 10,7 Kilometer entfernten Ort Buckfastleigh. 1962 wurde sie stillgelegt. Der Museumsbetrieb wurde 1991 eröffnet.
Zur  Website  South Devon Railway
04.07.2016: Einfahrt in den Bf. Totnes. Sie liegt an der Strecke Exeter - Plymouth.
04.07.2016: Das ehemalige Stellwerk beherbergt nun ein Cafe. Erbaut 1923 geschlossen im Jahre 1987. Die Steuerung erfolgt von Exeter aus.
04.07.2016: Die South Devon Railway. In der Station Totnes (Riverside) Littlehampton. CrossCountry hat die Station Totnes verlassen.
 In der Station Totnes (Riverside) Littlehampton.
Unser Zug wird von einer GWR 0-6-0PT 1369 aus dem Jahre 1934 befördert. Von 6 Maschienen hat nur sie überlebt.
Wir Reisen mit 7377 ein Waggon aus dem Jahre 1948. Gebaut wurde er von British Railways Western.
Das Sitzgefühl ist einmalig.
Die Strecke verläuft am Fluss Dart entlang. Die nächste Station ist Staverton.
Übergabe des Token.
In Großbritannien wurden Flügelsignale seit 1842/43 eingesetzt. Es war das erste Land der Welt, in dem das geschah. Die traditionellen britischen Semaphor-Signale zeigen in der Grundstellung einen waagerechten Flügel (Halt).
Station Staverton.
In der Endstation Buckfastleigh.
Die GWR 2-8-0 Nr. 3803 wurde in der Swaldon Fabrik der Great Western Railway 1939 gebaut.
Autocoach W233 arrives at Buckfastleigh. Das ehemalige Testfahrzeug kam aus dem BR-Derby-Forschungszentrum. Die Wagen waren mit einem Führerstand ausgerüstet, die es erlaubten die Dampflok am anderen Ende zu steuern.
Nach dem Umlauf ging von der Station Buckfastleigh wieder Richtung Totnes.
Die D6501 ist eine Class 33. Optisch ein Leckerbissen. Dahinter schlummert die 6975 eine Class 37 dieselelektrische Lokomotive aus dem Jahre 1962.
Eine von 27 gebauten Class 09. Ihre Vmax lag im Gegensatz zur weit verbreiteten Class 08 bei 27mph.
. Von dem Loktyp GWR 4900 Class wurden 259 Stück gebaut. Die 4920 die älteste erhaltene der "Hall" Class. Sie wurde 1929 in Swindon gebaut.
 Umlaufen in der Station Totnes (Riverside) Littlehampton.