eisenbahn-nord.de www.eisenbahn-nord.de  I  © 2005-2012 - Berthold Hertzfeldt, Kiel  I  Mail an Webmaster  I  Impressum
Firma Voith Turbo Lokomotivtechnik GmbH & Co.KG Kiel
Firmensitz in Kiel-Wik
01.05.2007
Auf der Pier vor den Hallen von Voith. Der Resiewagen dient Voith für diverse Präsentationen.                   Rechts: Die alten Krananlagen sind verschwunden.
Im Firmensitz der Voith Turbo Lokomotivtechnik GmbH & Co.KG am Nord-Ostsee- Kanal in Kiel-Wik. Die Maxima 40CC kurz vor der Fertigstellung. Unten links der Führerstand der Maxima. Rechts der Dieselmotor von ABC.  Das  neu entwickeltes Voith Getriebe vom Typ LS 640 breU2 treibt zwei Dreh- gestelle an.
Ehemalige RLG Lok vom Typ MAK 1203 BB. Dazu gesellen sich die Lok Emma und die Maxima 40CC (Lok 2). Nochmals Emma im vollen Sonnenlicht. Ehemals bei Koch Maschinenfabrik in Kiel-Hassee tätig.
Die MAK-Lok 1203 BB wurde 1986 gebaut. Sie wurde am 15.02.08 an Voith Kiel verkauft. 19.02.2008
Hier ist nur noch der Rahmen der Lok "Celle" von der einst mächtigen DG2000 CC M vorhanden. Als Grundlage diente die ehemalige OHE Lok 2000 91 vom Typ DG 2000 CC M. Hersteller ist KHD. Ausgeliefert wurde sie im Jahre 1963 an die OHE, Bw Celle . Die Abstellung erfolgte im Jahre 2000. Im Jahre 2005 ging der Rest an einen Händler. Überführung am 20 .05.2007 durch Voith Turbo Lokomotivtechnik GmbH & Co. KG, Kiel. Am 30.05.2007 wurden beide Maschinen der OHE mit der Nummer 200091 und 200092 (Celle und Lüneburg) zum Voith - Bahnhof Kiel -Nordhafen geholt.   Die Lok Lüneburg steht heute äußerlich noch in ihrer ursprünglichen Form bei northrail in Kiel-Süd. Die Arbeiten zum Umbau haben parallel zur Lok Celle bei Voith begonnen.
Am 12.09.2007 traf bei Voith ein Messzug der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule Aachen. Er wurde zu Messzwecken an der Maxima eingesetzt. Zuglok war V105 der Rurtalbahn.
Sally V105 der Rurtalbahn vor dem Voith Werk in Kiel. Typ: ex 211 276-1 der DB. Umbau durch Vossloh Moers in DH1004. An dem Tag fuhr die  MS Amadea von Phönix Reisen an der Voith Pier vorbei. Das Kreuzfahrtschiff bietet 600 Passagieren Platz. Länge 193 Meter, BRT 28856 12.09.2007
Maxima 40CC der Voith Turbo Lokomotivtechnik Kiel GmbH & Co KG. Es handelt sich um die stärkste einmotorige Diesellok mit hydraulischer Kraftübertragung. "Lok 1" . 20.02.2008  Maxima 40CC der Voith Turbo Lokomotivtechnik Kiel GmbH & Co KG. Das Design der Lok erhielt den RET DOT AWARD 2007 Preis. "Lok 2" 19.02.2008 Die Kleinste und die Größe von Voith
Kiel-Wik, 23.02.2007
Die Gravite 10BB am Tag der offenen Tür bei Voith Lokomotivbau Kiel.
Ein Blick in die Produktionshalle zeigte die Mächten Maschinen in verschiedenen Fertigungsstufen.
Links: Hier die Revita 1700CC Twin. Sie entstand aus den Komponeneten einer Deutzlok vom Typ DG 2000 (Celle) der OHE. Rahmen und Getrieb sind alt. der Rest wurde neu aufgebaut. Gebaut für northrail GmbH Hamburg. Unten: Maxima 40 CC für Wiebe.
Links: Emma mit einer Gravita für Railion Deutschland GmbH. Unten. 261 037 und 261 036 für die DB.
06.01.2012: Voith Gravita 15 BB mit der Nummer 92 80 1265 500-9 D-VTLT vor den Toren von Voith Kiel.
Home Bild n. KBS Lok-Fabrik Kiel Archiv Privatbahnen Museumsbahn Straßenbahn Bahn-Ausland Bahn-Video MEC-Kiel Elektr. Bahn-Link Impressum
Quelle: Eigene Aufzeichnungen, Loks aus Kiel