eisenbahn-nord.de
Estland: Tallin seine Straßenbahn, O-Busse und Eisenbahn  
www.eisenbahn-nord.de  I  © 2005-2016 - Berthold Hertzfeldt, Kiel  I  Mail an Webmaster  I  Impressum
Auf 811 m liegt die Bahnstation Vatnahalsen. Blick über Fjäll und die Hochebene.
Blick von der Bahnstation Vatnahalsen auf den noch zugefrorenen See Reinungavatnet.
Nachdem alle wieder an Bord waren, verließen die Fleischdampfer den Aurlandsfjords. Es folgen ein paar Eindrücke von dieser schönen Landschaft.
Straßenbahnstation am Bf. Tallinn
Triebwagen der Edelraudtee SA im Bahnhof Tallinn.
Arbeitswagen im Bf. Tallinn.
KT4D 175 aus Erfurt auf dem Bahnhofsvorplatz in Tallinn.
Straßenbahnstation am Bf. Tallinn mit der Einheit 157.
KT6T mit der 102 kurz vor dem Bf. von Tallinn. Mehrere  KT4 wurden  durch den Einbau eines Niederflurmittelteiles aus deutscher Produktion zu KT6T.
KT4SU 95 (Bj. 1984) und KT4D 128 kurz hinter den Bahnhof Richtung Hafen blickend.
Ein Weg zum Bahnhof verläuft parallel zur Strecke der Tram.
KT4D ehemals Erfurt Richtung Bf.
Nochmals eine in Deutschland verlängerte Einheit mit der Nummer 123 mit der neuen Typbezeichnung KT6T Richtung Bf.
Typ KT4D mit der Nummer 139 aus Gera kurz vor dem Mere Quiestee Platz.
Straßenbahn der Linie 2 Richtung Ülemiste auf dem Platz Mere puiestee gegenüber dem Eesti Meremuuseum.
Straßenbahn in Tallinn. Linie 2 verbindet die Endpunkte Kopli mit Ülemiste.
KT4SU aus der ehemaligen DDR  auf der Linie 1 Richtung Kopli auf dem Mere Quiestee Platz.
ŠkodaTr14 auf dem Bahnhofsvorplatz in Tallinn.
SolarisT18AC auf dem Bahnhofsvorplatz in Tallinn.