10.10.2013  Centraal Station Amsterdam. Station mit dem Namen CS Tram Oostzijde mit den Linien 4,9,16,24,25 und 26.  Amsterdam ist mit den europäischen Großstädten Paris, Brüssel, Antwerpen, Berlin, Köln, Kopenhagen, Frankfurt am Main, München, Basel und Zürich verbunden.
10.10.2013 DB ICE in Amsterdam Centraal. Die Achse führt von Frankfurt nach Amsterdam.
10.10.2013 Elektrotriebzug vom Typ ein DD-IRM in Amsterdam Centraal.
10.10.2013 Sprinter Lighttrain von Bombardier, Siemens  aus dem Jahre 2007 verkehrt als 4 und 6- Teiler. Hier bilden beide eine Einheit. Sie verkehren auf der Achse Amsterdam - Rotterdam.
10.10.2013 Elektrotriebzug vom Typ ein DD-IRM in Amsterdam Centraal.
10.10.2013 ICM Triebzüge der Serie 4000 in Amsterdam. Gebaut von Talbot als NS Class 4000/4200 ab 1977.
10.10.2013 NS 1700 E-Lok wurde ab 1991 gefertigt. Sie wurden von Alstom in einer Stückzahl von 81 Stück gefertigt. Hier vor einem IC Amsterdam - Berlin. 1767 fährt mit einem IC aus Deutschland  in Amsterdam ein.
10.10.2013 Fyra ein Zug der niederländischen High Speed Alliance verkehrt auf den Linien Amsterdam Richtung Breda, Brüssel sowie Den Haag - Breda bzw. Rotterdam. Neu sind Triebzüge mit der Bezeichnung AnsaldoBreda V250. Die ersten Triebwagen gingen 2012 in den Plandienst. 2013 wurde die Betriebserlaubnis wegen schwerer Mängel entzogen.
10.10.2013  Centraal Station Amsterdam. Tram Station mit dem Namen CS Tram Oostzijde mit den Linien 4,9,16,24,25 und 26. Die beiden aktiven Tram Varianten kommen hier zusammen. Weiteres siehe unter Straßenbahn in Amsterdam
Alleine an den Tag zeigten sich  mehrere Güterzüge im Hbf. Amsterdam.
TGV Paris Amsterdam fährt in den Hbf. Amsterdam ein.
eisenbahn-nord.de
Holland Amsterdam
www.eisenbahn-nord.de  I  © 2005-2016 - Berthold Hertzfeldt, Kiel  I  Mail an Webmaster  I  Impressum