eisenbahn-nord.de
Finnland:  Helsinki
www.eisenbahn-nord.de  I  © 2005-2016 - Berthold Hertzfeldt, Kiel  I  Mail an Webmaster  I  Impressum eisenbahn-nord.de
Finnland:  Helsinki
Hauptbahnhof von Helsinki.  Eröffnung 1919.  Von hier geht es zur U-Bahn,   und  Straßenbahn.
Hbf. von Helsinki. Rechts: Triebwagen der Reihe Sm1.
Triebwagen der Reihe Sm1.
Lokomotivfabrik Nowotscherkassk, Oy Strömberg Ab. Bj. 1973.Es wurden 112 Stück gebaut.
E-Lok der Baureihe Sr2. Sie erreichen mit InterCity-Zügen 200 km/h und können ebenfalls schwere Güterzüge ziehen. Über 50 % der Maschine wurde in Finnland gebaut.
Auf dem Bahnhof von Helsinki. Pendolino VR Baureihe Sm3. Hersteller: Fiat Ferroviaria, Alstom. Anzahl: 18 Stück.
Neuer Niederflurzug ist seit 1999 in Helsinki im Einsatz ist. Hersteller ist Adtranz Es wurden Wagen mit der Nummer  201 bis 240 geliefert.
Hochflurzug Typ MLNRV zweite Bauserie mit 42 Stück.
Der Typ I wurden von 1973 bis 1975 gebaut.
Ehemaliger Mannheimer nun als Kulturtriebwagen 166, ganz in Silberfolie, auf der Linie 5.
Neuer Niederflurzug ist seit 1999 in Helsinki im Einsatz ist. Hersteller ist Adtranz nun Bombardier Linie 9. In der Vergangenheit gab es Probleme mit den tiefen Temperaturen im Winter.
Ehemaliger Mannheimer nun als Kulturtriebwagen 166 am Hafen von Helsinki.
Station Kauppatori Salutorget mit dem neuen Niederflurzug.
Nr II / MLNRV mit der Wagennummer 72 an der Station Kauppatori Salutorget.
An der Station unterhalb der Uspensi Kathedrale
Zum  Netzplan von Helsinki Tram, Bus, Schiff