eisenbahn-nord.de
England  
Liskeard - Looe
03.06.2013: Bf. Liskheard Blick Richtung Truro ( Süden). Der Bf liegt an der Strecke Plymouth-Penzance in Cornwall. Hier zweigt die Looe Vallery Linie ab. Ab und vekehren Zementzüge auf einem Abschnitt. Der in Richtung Looe wir durch Triebwagen bedient.
03.06.2013: In Liskheard beginnt die Looe Vallery Linie. Eine Nebenbahn die von Liskeard über Commbe (Kopfmachen) weiter Talwärts Richtung Looe führt. Sie wurde 1860 eröffnet und weist eine Länge von 13 km auf. Looe liegt in Cornwall an der Ärmelkanalküste. Güterverkehr findet auf dem Abschnitt Liskeard- Moorwater statt. Der Personenverkehr wird durch First Great Western abgewickelt. Triebwagen vom Typ Class 150 und 153 kommen zum Einsatz.
Der Endbahnhof in  Looe.
03.06.2013: Mit dem  Triebwagen vom Typ Class 220 Voyager der CroosCountry ging es von Truro zum Bf. Liskheard. Hier erfolgte der Umstieg in einen Triebagen der Looe Valley Line mit dem Ziel Looe.
Das Stellwerk von Liskheard. Es ist noch voll in Funktion.
Nach der Rückkehr aus dem Ort Looe fuhren wir mit einem Class 150 der First Great Western Richtung Penzance. Unser Umstig Richtung Falmouth erfolgte im Bf. Truro.
Die Stadt Looe beginnt auf Höhe des Bf. Gut 15 min benötigt man zu Fuß bis zur Atlantikküste. Unser Ziel war das urige Schmugglerdorf Polperro. Eine Busverbindung gibt es, wir zogen das Taxi vor. Vor dem Ort mussten wir das Taxi verlassen, da die engen Gassen des Ortes nur zu Fuß durchstreift werden können. Autofahren ist nur für die Anwohner erlaubt. Urlauber nehmen die Tram, ein Art Mini-Bus. Das jahrhundertealte  Kopfsteinpflaster was die verwinkelten Gassen ziert, dazu die urigen Pubs und Wohnhäuser versetzen einen ins 19. Jahrhundert.
Für ein paar Pfund ging mit einem Fischerboot von Polperro zurück nach Looe. Eine einmalige Gelegenheit um die schroffen Felsen und unzähligen Höhlen vom Wasser aus  bestaunen zu können. Nach kurzer Fahrt kann man die Hafeneinfahrt zu dem sagenumwobenen Fischer und Schmugglerdorf nur noch erahnen. Ein perfekte Tarnung.
Der Hafen von Looe.
Zur Streckenübersicht www.eisenbahn-nord.de  I  © 2005-2016 - Berthold Hertzfeldt, Kiel  I  Mail an Webmaster  I  Impressum